diebedra.de

Bücher, Filme, Technik und Benedict Cumberbatch – auf Deutsch and in English

Anker Powerbank – externer Akku für unterwegs

Braucht man einen externen Akku wenn man nicht gerade jenseits jeglicher Zivilisation unterwegs  – also konkret kein Steckdose in Reichweite ist? Ich finde ja, spätestens dann, wenn man sein Smartphone einen Tag lang wirklich nutzt. Will heißen: Fotos macht, die Navigation benutzt, sich mit Freunden verabredet, kurz all das tut, worüber so manche Experten die Augen rollen und vor einer Technik-Sucht warnen und was ich als Teil meines Alltags bezeichnen würde.

Nach Hin und Her bin ich dem Rat eines Kollegen gefolgt und habe die Anker-Power Bank gekauft (für die es offenbar ein neueres Modell gibt). Und habe erst mal gezweifelt, ob es die richtige Entscheidung war, denn das schwarze, handliche und schick glänzende Teil ist mit knapp 300 Gramm kein Leichtgewicht, das man eben mal in die Jackentasche steckt. Weil ich aber immer eine Tasche dabei habe, wenn ich unterwegs bin, findet auch dieser Akku einen Platz, ein Platz, der nicht verschwendet ist. Denn der Akku lädt, anders als ich laienhaft gedacht habe, mein Handy locker mindestens viermal komplett auf. Mindestens, weil ich es unterwegs nur solange angesteckt habe, bis es den kritischen Akkustand  wieder verlassen hatte. Das Laden geht erstaunlich schnell und man kann es nebenbei erledigen, beispielsweise bei einer gemütlichen Kaffeepause. Praktisch: man kann bis zu zwei Geräte gleichzeitig laden.

Der Akku bringt seine eigene kleine Tasche mit, in die auch das mitgelieferte USB/Mini-USB-Kabel passt, allerdings ist kein Kabel oder Adapter dabei, um den Akku an der Steckdose aufzuladen! Dafür muss dann ein ohnehin schon vorhandenes Ladegerät herhalten, etwa das vom Handy oder Tablet, sofern es denn kompatibel ist. Ein kompletter Ladevorgang dauert gut neun Stunden, also ein Fall fürs Laden über Nacht. Auf meinem nächsten Trip ist der Akku auf jeden Fall wieder dabei.

 

1 Kommentar

  1. Whats up very nice web site!! Man .. Excellent .. Superb .. I’ll bookmark your blog and take the feeds additionally?KI am satisfied to search out numerous helpful information right here in the post, we need work out extra strategies in this regard, thanks for sharing. . . . . .

Kommentar verfassen

© 2017 diebedra.de

Theme von Anders NorénHoch ↑

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Du hier bleibst, gehe ich davon aus, dass Du damit einverstanden bist. This site uses cookies. By continuing browsing, you are agreeing to use of cookies. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen